online-Forum

Aktuelles

04.03.2019

Hochbrisante Mottowagen - phantasievolle Gesellschaftswagen - farbenprächtige Fußgruppen

Die Entscheidung des Comitee Düsseldorfer Carneval, den „Zoch“ 90 Minuten später zu starten, war goldrichtig: schätzungsweise 600.000 Zuschauer am Straßenrand bejubelten Deutschlands politischsten Rosenmontagszug. Neben den hochaktuellen Mottowagen aus der Werkstatt von Jacques Tilly begeisterten auch die phantasievoll gestalteten Gesellschaftswagen und die farbenprächtigen Fußgruppen sowie Musikkapellen aus ganz Deutschland. Statt Regentropfen prasselten etwa 200 Tonnen Süßigkeiten, Blumensträuße, Spielsachen u.a. auf die Jecken nieder. Ein großes Kompliment auch an den WDR, der die geplanten Übertragungen trotz der Verschiebung in perfekter Weise gesendet hat.

Alle News anzeigen