online-Forum

Aktuelles

03.07.2018

Überraschung beim Präsidententreffen

Erneut ist es dem Comitee Düsseldorfer Carneval gelungen das Prinzenpaar der neuen Session vor den Medien geheim zu halten und es in einem Überraschungs-Coup im Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf zu präsentieren. Am frühen Dienstagabend hatten die Präsidentinnen und Präsidenten der ca. 70 Karnevalsvereine, die dem CC angeschlossen sind, einen Fototermin mit der Meister Schale von Fortuna Düsseldorf im „Brauereiausschank Im Goldenen Ring“ der Brauerei Frankenheim. Als dann auf dem Burgplatz das Bundesfanfarencorps Neuss-Furth aufspielte und die Präsidentenrunde ins Rathaus geleitete, war allen Karnevalisten sofort bewusst jetzt passiert etwas besonderes. Im Rathaus der Landeshauptstadt Düsseldorf öffnete sich dann die Tür von einem Nebenzimmer und der CC-Präsident Michael Laumen präsentierte, zusammen mit dem Oberbürgermeister Thomas Geisel, den überraschten Karnevalisten das designierte Prinzenpaar der Session 2018/2019. Der zukünftige Prinz Martin Meyer ist Mitglied bei der DKG Weissfräcke e.V. und dort im Vorstand für den Bereich Sponsoring zuständig. Die designierte Prinzessin Venetia Sabine Ilbertz ist Mitglied bei Fortuna Düsseldorf und erste Vorsitzende der St. Sebastianus Reitervereinigung. Oberbürgermeister Thomas Geisel gratulierte dem CC zur Wahl des zukünftigen Prinzenpaares und betonte, dass man auch vor ihm die Namen des zukünftigen Prinzenpaares geheim gehalten hatte.

Alle News anzeigen